Projekt "BAARmobil"

Die Altersheime Baar kommen mit BAARmobil zu Ihnen.

Unser Ziel ist es, die ältere Bevölkerung in Baar bedarfsgerecht und umfassend mit sozialverträglichen Angeboten zu unterstützen – wann und wo sie es brauchen.

  • Mobile, bedarfsgerechte Dienstleistungen für SeniorInnen
  • Unterstützung und Förderung des selbstbestimmten privaten Wohnens mit den Dienstleistungen von BAARmobil
  • Ein kompetenter Ansprechpartner für das gesamte Angebot
  • Nutzung der mobilen digitalen Technologie – einfach, schnell, unkompliziert
  • Regionalität und Nachhaltigkeit im Vordergrund

BAARmobil entsteht in folgenden Schritten:

1. Schritt, Frühling 2019
Marktanalyse mit Umfrage bei Bevölkerung ü70 
 der Fragebogen wird per Post versandt und ebenfalls hier online zur Verfügung gestellt (>> Download Fragebogen als PDF-Formular)

Der Rücklauf aus unserer Umfrage "Selbstbestimmtes Wohnen im Alter" war ein grosser Erfolg. Zwei Drittel der Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde Baar haben teilgenommen. Bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedanken wir uns recht herzlich. Untenstehend finden Sie den Link zum Ergebnisbericht.

Download Ergebnisbericht Marktanalyse 06/2019
Ergebnisbericht Marktanalyse Wohnen im Alter Baar 2019_06_20.pdf (314.17KB)
Download Ergebnisbericht Marktanalyse 06/2019
Ergebnisbericht Marktanalyse Wohnen im Alter Baar 2019_06_20.pdf (314.17KB)


2. Schritt, Sommer 2019:
Konzeptentwicklung und strategische Stossrichtung

3. Schritt, Umsetzung des Angebots:
Der Umsetzungsstart BAARmobil wird aufgrund der COVID-19 Situation bis auf Weiteres verschoben. Sobald wir das Startdatum definieren können, werden wir wieder informieren.

Bei Fragen steht Simone Imhof, Leiterin BAARmobil gerne zur Verfügung (041 769 88 54 oder E-Mail).