Projekt "BAARmobil"

Online-Fragebogen herunterladen, ausfüllen, einsenden und Mittagessen für 2 gewinnen

Die Altersheime Baar kommen mit BAARmobil zu Ihnen.

Unser Ziel ist es, die ältere Bevölkerung in Baar bedarfsgerecht und umfassend mit sozialverträglichen Angeboten zu unterstützen – wann und wo sie es brauchen.

  • Mobile, bedarfsgerechte Dienstleistungen für SeniorInnen
  • Unterstützung und Förderung des selbstbestimmten privaten Wohnens mit den Dienstleistungen von BAARmobil
  • Ein kompetenter Ansprechpartner für das gesamte Angebot
  • Nutzung der mobilen digitalen Technologie – einfach, schnell, unkompliziert
  • Regionalität und Nachhaltigkeit im Vordergrund

Umfrage zur Bedürfnisabklärung beim selbstbestimmten Wohnen im Alter – Mitmachen und Mittagessen für 2 Personen gewinnen

Alle Einwohnerinnen und Einwohner von Baar, älter als 70 Jahre, erhalten ab dem 18. April 2019 einen Fragebogen per Post. Die Altersheime Baar bitten alle, den Fragebogen bis am 30. April 2019 auszufüllen und zurückzuschicken. Verwandte und Betreuer von betagten Personen sind ebenfalls eingeladen, den Fragebogen zu beantworten.

Er kann auch hier heruntergeladen, am Computer ausgefüllt und bis am 30. April 2019 per E-Mail an ahbaar[at]ahbaar.ch eingesendet werden:

Fragebogen Selbstbestimmtes Wohnen im Alter
Fragebogen_AHBaar_Selbstbestimmtes-Wohnen-im-Alter_Formular.pdf (1.52MB)
Fragebogen Selbstbestimmtes Wohnen im Alter
Fragebogen_AHBaar_Selbstbestimmtes-Wohnen-im-Alter_Formular.pdf (1.52MB)


Als Dankeschön für Ihre Teilnahme werden aus den Rücksendungen 10 Mittagessen zu zweit im Restaurant Park-Café am Martinspark verlost.

BAARmobil entsteht in folgenden Schritten:

1. Schritt, Frühling 2019
Marktanalyse mit Umfrage bei Bevölkerung ü70 
 der Fragebogen wird per Post versandt und ebenfalls hier online zur Verfügung gestellt (>> Download Fragebogen als PDF-Formular)

2. Schritt, Sommer 2019:
Konzeptentwicklung und strategische Stossrichtung

3. Schritt, ab Herbst 2019:
Umsetzung des Angebots BAARmobil

Bei Fragen steht Geschäftsführer Johannes Kleiner gerne zur Verfügung (041 769 89 89 oder E-Mail).